Willkommen beim Schleswig-Holsteinischen Verband für soziale Strafrechtspflege - Straffälligenhilfe und Opferhilfe e.V.
(vormals: Schleswig-Holsteinischer Verband für Straffälligen- und Bewährungshilfe)

Was versteht man unter sozialer Strafrechtspflege?

Soziale Strafrechtspflege verknüpft den staatlichen Schutz seiner Bürger durch das Strafrecht als Notwehrrecht gegen das Verbrechen, verknüpft das Rechtsstaatsprinzip mit dem Sozialstaatsprinzip, mit der Achtung und Förderung des Menschen in seiner sozialen Entwicklung, in seinen sozialen Verhältnissen.  Soziale Strafrechtspflege muss sich bemühen, Armut und soziale Randständigkeit nicht zu einer Strafbegründung oder Strafverschärfung werden zu lassen. Strafe ist keine Wohltat, keine sozialpolitische Maßnahme, darf aber auch nicht unnötig soziale Not verschärfen. Dies wäre nicht nur inhuman, sondern auch ineffektiv in dem Sinne, den Straftäter von einer Wiederholung der Tat abzuhalten. Eine soziale Strafrechtspflege setzt sich aus fünf Komponenten zusammen:

Weiterlesen...
 

Aktuelles


_________________________________

 

Neues Beratungsangebot der Stadt.mission.mensch gGmbH für Kinder und Familien Inhaftierter gestartet (03.04.2018)

Der Haftantritt eines Elternteils ist ein einschneidendes Ereignis im Leben einer Familie, welches mit vielen Fragen, Unsicherheiten und Problemen eintritt und schnell zur Überforderung der Familienmitglieder führen kann. Besonders für Kinder kann diese Situation sehr schwierig sein. In der 2012 veröffentlichten COPING-Studie wurden Auswirkungen der Inhaftierung eines Familienmitglieds auf die Angehörigen und speziell den Kindern festgestellt und beschrieben (s. dazu Bieganski/Starke/Urban (2012): Kinder von Inhaftierten. Auswirkungen. Risiken. Perspektiven. Ergebisse und empfehlungen der COPING-Studie.).

Das neu geschaffene Hilfs- und Unterstützungsangebot der stadt.mission.mensch gGmbH knüpft an diesen Erkenntnissen an. Das Angebot bietet in ganz Schleswig-Holstein eine kostenlose Beratung und Unterstützung für die Angehörigen von Inhaftierten (speziell den betroffenen Kindern) an. Es bietet Hilfe bei allen Fragen zum Thema Inhaftierung, Unterstützung beim Umgang mit der Thematik im Freunds- und Bekanntenkreis, Akuthilfe bei Überforderungen oder Verunsicherungen und die Vermittlung in Fachstellen und Beratungsangeboten an.

Weiterlesen...
 

Indianercamps für Kinder Inhaftierter finden auch 2018 wieder statt (21.03.2018)

Auch in diesem Jahr bietet das Gemeindejugendwerk des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden wieder in verschiedenen Bundesländern Indianercamps für Kinder Inhaftierter an. In Radbruch bei Lüneburg findet vom 14.-21.07.2018 das norddeutsche Indianercamp statt.

Indianercamps sind Freizeiten die ausschließlich Kindern von Inhaftierten offen stehen. Mit diesem Angebot erhalten die Kinder die Möglichkeit, eine Woche Urlaub aus ihrem häufig belasteten Alltag zu bekommen. Das Indianercamp wird in den Sommerferien als Zeltlager für Kinder im Alter zwischen 7-13 Jahren angeboten. Die Indianercamps werden von speziell geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt. Die Mitarbeiter treffen sich mehrmals im Jahr um die Freizeit vorzubereiten und sich schulen zu lassen.

Weiterlesen...
 

Dienstags-Vortrag: "Desistance-Forschung: Warum geben Menschen auf, Straftaten zu begehen?" am 04.03.2018 in Lübeck

Die Desistance-Forschung beschäftigt sich mit der Frage,weshalb Menschen eine 'kriminelle Karriere' abbrechen.
Auch nach einem langjährig von Straftaten geprägten Leben kommt es oft noch zu einem nachhaltigen Ausstieg. Die Desistance-Forschung überwindet die traditionelle Fragestellungder Kriminologie nach den Ursachen von Kriminalität.

Weiterlesen...
 

Fortbildungsveranstaltungen „Islamistischer Extremismus“ (30.01.2018)
Teilnehmerkreis:
Bedienstete aller Laufbahngruppen sowie externe Mitarbeiter*innen der Justizvollzugseinrichtungen, Bewährungshelfer*innen, Gerichtshelfer*innen sowie Mitarbeiter*innen der Freien Straffälligenhilfe,vornehmlich aus dem jeweiligen LG-Bezirk und der dortigen Anstalt. Abweichungen sind im Einzelfall bei freien Platzkapazitäten nach Meldeschluss und Absprache möglich.
In den kommenden 2 Jahren wird diese Fortbildung jeweils dezentral wiederholt stattfinden, um alle Bediensteten und Mitarbeiter*innen obligatorisch zu erreichen.

Weiterlesen...
 

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /var/www/vhosts/soziale-strafrechtspflege.de/httpdocs/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135


Seite 1 von 18