Startseite Vermittlung in freie Arbeit
Herzlich willkommen auf den Seiten des Landesarbeitskreises der Vermittlungsstellen für freie Arbeit in Schleswig-Holstein

Jede auf Integration bedachte soziale Arbeit wird den Freiheitsentzug zu vermeiden trachten.
(Kawamura-Reindl)

Hier erhalten Sie Informationen zur rechtlichen Grundlage, dem Verfahren und den jeweiligen AnsprechpartnerInnen für freie Arbeit. Ziel der freien Arbeit ist die Abwendung der Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafe.
Seit 1995 führen in Schleswig-Holstein diese Aufgabe freie Träger durch.

Für den
  • Landgerichtsbezirk Flensburg: Diakonisches Werk des Ev. Luth. Kirchenkreises Schleswig-Flensburg
  • Landgerichtsbezirk Itzehoe: AWO Region Unterelbe
  • Landgerichtsbezirk Kiel: Ev. Stadtmission Kiel
  • Landgerichtsbezirk Lübeck: Vorwerker Diakonie
LübeckItzehoeKielhl2

Die vier Vermittlungsstellen haben sich im Landesarbeitskreis unter dem Dach des Schleswig-Holsteinischen Verbands für soziale Strafrechtspflege - Straffälligen- und Opferhilfe e.V. organisiert.